Nutzerkonto

Ernst Kris

Ernst Kris

war ein österreichisch-US-amerikanischer Kunsthistoriker und Psychoanalytiker. Kris war in Wien aufgewachsen, hat dort studiert und in Kunstgeschichte promoviert. Er arbeitete als Kurator am Kunsthistorischen Museum und eröffnete eine psychoanalytische Praxis. 1938 emigrierte Ernst Kris mit seiner Familie zunächst nach England, später nach New York, wo ihn die New School for Social Research zum Professor berief.

Bibliografie
  • Deutsch
  • 2012
    Erstarrte Lebendigkeit, Zürich, diaphanes
  • 1979
    Psychoanalytische Kinderpsychologie, Frankfurt am Main, Suhrkamp
  • 1977
    Die ästhetische Illusion. Phänomene der Kunst in der Sicht der Psychoanalyse , Frankfurt am Main, Suhrkamp
  • 1934
    Die Legende vom Künstler: ein geschichtlicher Versuch (mit Otto Kurz), 3. Auflage 1995, Frankfurt am Main, Suhrkamp
  • 1929
    Meister und Meisterwerke der Steinschneidekunst in der Italienischen Renaissance, Ort, Verlag
  • 17. Jahrhundert
  • Kunstgeschichte
  • Naturalismus
  • Renaissance
  • Kunstwissenschaften
  • Skulptur