Nutzerkonto

Andreas L. Hofbauer

ist Philosoph, Autor, Psychohistoriker und Übersetzer. In zahlreichen Büchern und Essays setzt er sich wiederholt mit ökonomischen und gesellschaftlichen Aspekten der Erkenntniswissenschaften auseinander. Gemeinsam mit Walter Seitter und Ivo Gurschler ist er Herausgeber der Schriften zur Vekehrswissenschaft. Zuletzt erschienen sind u.a. HER (gem. mit René Luckardt) und Bleibende Steinzeit. Er lebt und arbeitet in Berlin.
Weitere Texte von Andreas L. Hofbauer bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Ernährung
  • Amerika
  • Nomadentum
  • Geld
  • Haus
  • Ökonomisierung
  • Gothic
  • Gegenwartsliteratur
  • Anthropologie
  • Avantgarde
  • Kreislauf
  • Rohstoff
  • Schauerroman
  • Ethnologie
  • Materialität