Nutzerkonto

Charles Ess

ist Professor am Institut für Medien und Kommunikation der Universität Oslo. Darüber hinaus ist er Präsident der International Society for Ethics and Information Technology (INSEIT). Seine Forschungsschwerpunkte sind Ethik digitaler Medien, Demokratisierungspotentiale neuer Medien, Online-Religion, Internet Studies.

Weitere Texte von Charles Ess bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Englisch
  • 2013
    Digital Media Ethics, Oxford, Polity Press
  • Digitale Medien
  • Social Media
  • Gemeinschaft
  • Medienwissenschaft
  • Schwarmforschung
  • Öffentlichkeit
  • Protestbewegungen
  • Medien des Sozialen
  • Daten
  • Menge
  • Soziale Netzwerke
  • Soziale Bewegungen
  • Algorithmen