Nutzerkonto

Christoph Engemann

studierte Psychologie an der Universität Bremen. 2005 nahm er am Doctoral Summer School of the Oxford Internet Institute teil, 2011 war er Mitglied der Weimar-Princeton Summer School for Media Studie. Derzeit promoviert er zum Thema »Der Citoyen des Electronic Government« an der Graduate School of Social Sciences Universität Bremen.

Weitere Texte von Christoph Engemann bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2003
    Electronic Government: Vom User zum Bürger. Zur kritischen Therie des Internet, Bielefeld, Transcript
  • Facebook
  • Anthropologie
  • Regierungstechnologien
  • Medientechnik
  • Soziale Netzwerke
  • Kriegführung
  • Medien des Sozialen
  • Daten
  • Governance
  • Souveränität
  • Kontrolle
  • Medienwissenschaft
  • Mediengeschichte
  • Social Media
  • Gouvernementalität