Nutzerkonto

Dietmar Kammerer

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienwissenschaft der Philipps-Universität Marburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kontrolle und Überwachung, Medien im Film, Filmstil. 2011 – 2013 war er als Koordinator des DFG-Netzwerkes »Filmstil zwischen Kunstgeschichte und Medienkonvergenz« tätig.

Weitere Texte von Dietmar Kammerer bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2012
    Vom Publicum. Das Öffentliche in der Kunst (Hg.), Bielefeld, transcript
  • 2012
    Ökonomische Praktiken (Hg. mit A. Echterhölter und R. Ladewig) , Hamburg, Philo Fine Arts
  • 2008
    Bilder der Überwachung, Frankfurt a. M., Suhrkamp
  • Daten
  • Geschichtswissenschaft
  • Evidenz
  • Praxis
  • Netzwerke
  • Big Data
  • Alltag
  • Medienwissenschaft
  • Mediengeschichte
  • Kontrolle
  • Digitale Medien
  • Kontrollgesellschaft
  • Dokumentarismus
  • Urheberrecht
  • Freiheit