Nutzerkonto

Donna Haraway

ist Professorin an der University of California in Santa Cruz an den Abteilungen History of Consciousness und Feminist Studies. Ihre Forschungsschwerpunkte sind feministische Theorie, Kulturgeschichte von Wissenschaft und Technik, das Verhältnis der Lebenswissenschaften zu den Humanwissenschaften, Mensch-Tier-Verhältnisse.

Weitere Texte von Donna Haraway bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Englisch
  • 2008
    When Species Meet, Minneapolis, University of Minnesota Press
  • 2003
    The Companion Species Manifesto. Dogs, People, and Significant Otherness, Chicago, Prickly Paradigm Press
  • 1996
    Modest_Witness@Second_Millennium.FemaleMan©_Meets_Oncomouse™, New York, Routledge
  • 1990
    Primate Visions. Gender, Race, and Nature in the World of Modern Science, New York, Routledge
  • Deutsch
  • 1995
    Monströse Versprechen. Die Gender- und Technologie-Essays, Hamburg, Argument Verlag
  • Zirkulation
  • Wissen
  • Wissensgeschichte
  • Narrativ
  • Medientheorie
  • Kosmopolitik
  • Humanimalität
  • Feminismus
  • Animal Studies
  • Epistemologie
  • Wissensbildung
  • Queer Theory
  • Erzählen
  • Gender
  • Ethologie