Nutzerkonto

Echo Ho

geboren in Beijing, lebt und arbeitet in Köln. Ihre Arbeiten reichen von Audio-/Videoinstallationen und Klangkunstinterventionen zu intermedialen Live-Performances und kreisen um Migrationskontexte sowie um konzeptionelle Verbindungen zwischen verschiedenen kulturellen Materialien und künstlerischen Disziplinen. Sie war Stipendiatin der Graduiertenschule für die Künste und die Wissenschaften an der Universität der Künste Berlin von 2011 bis 2013. Von 2007 bis 2013 lehrte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Kölner Kunsthochschule für Medien Klang und elektronische Medien.

Weitere Texte von Echo Ho bei DIAPHANES
  • Wahrnehmung
  • Experiment
  • Künstlerische Forschung
  • Wissen
  • Kunst