Nutzerkonto

Flurin Condrau

ist Professor für Medizingeschichte und Direktor des Medizinhistorischen Instituts und Museums der Universität Zürich. Er forscht und lehrt vor allem zur Geschichte der modernen Medizin, wobei er sich hauptsächlich der Geschichte der Infektionskrankheiten widmet. Sein zweites Forschungsgebiet ist die Geschichte des Patienten in der Medizin.

Weitere Texte von Flurin Condrau bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2011
    Negotiating Hospital Infections, Ort, Dynamis
  • 2010
    Tuberculosis Then and Now, Montreal, McGill-Queen’s University Press
  • 2007
    The Patient’s View meets the Clinical Gaze, in: Social History of Medicine, North Carolina, Oxford University Press
  • 2007
    Epidemics and Infections in Nineteenth Century Britain, in: Social History of Medicine, North Carolina, Oxford University Press
  • 2000
    Lungenheilanstalt und Patientenschicksal, Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
  • Wissensgeschichte
  • Wissenschaftstheorie
  • Ansteckung
  • Krankheit
  • Hygiene
  • Wissen
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Biopolitik
  • Subjektivierung
  • Gesundheit
  • Immunisierung
  • Gesellschaft
  • Körper
  • Medizin
  • Normierung