Nutzerkonto

Franck Hofmann

ist Komparatist. Er ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich »Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste« an der Freien Universität Berlin tätig. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der philosophischen Ästhetik, des 18. und 20. Jahrhunderts, des Künstevergleichs und der historischen Anthropologie.

Bibliografie
  • Deutsch
  • 2009
    Form , Zürich, diaphanes
  • 2004
    Raum – Dynamik / dynamique de l'espace Beiträge zu einer Praxis des Raums / contributions aux pratiques de l'espace (Hg. mit Jens E. Sennewald, Stavros Lazaris), Bielefeld, Transcript
  • Wahrnehmung
  • Kontur
  • Ästhetik
  • Kunst
  • Kunsttheorie