Nutzerkonto

Georg Trogemann

ist seit 1994 Professor für Audiovisuelle Medien/Informatik an der Kunsthochschule für Medien Köln. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Cultural Interfaces, Selbstreferentielle und heterarchische Strukturen, sowie Fragen der Programmierung in künstlerischen Zusammenhängen.

Weitere Texte von Georg Trogemann bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2005
    Code Art – Eine elementare Einführung in die Programmierung als künstlerische Praktik. (gemeinsam mit J. Viehoff), Wien, Springer-Verlag
  • Englisch
  • 2001
    Computing in Russia: The History of Computer Devices and Information Technology revealed. (gemeinsam mit A. Y. Nitussov, W. Ernst), Heidelberg, Vieweg
  • Informatik
  • Utopie
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Computer
  • Personal Computing
  • Digitale Medien
  • Mediengeschichte
  • Medienwissenschaft
  • Science Fiction
  • Simulation