Nutzerkonto

Gerhard Schultz

studierte Experimentellen Klang (MFA) an der CalArts und Komposition an der Universität Michigan. Er gründete das Label »Care Of Editions« als Stipendiat der Graduiertenschule für die Künste und die Wissenschaften an der Universität der Künste Berlin. Seine Arbeit kombiniert Musik und Konzeptkunst, das Label führt dieses Zusammenspiel auf kuratorischer Ebene weiter.

Weitere Texte von Gerhard Schultz bei DIAPHANES
  • Experiment
  • Künstlerische Forschung
  • Wissen
  • Kunst
  • Wahrnehmung