Nutzerkonto

Herbert Hrachovec

Herbert Hrachovec

ist Professor am Institut für Philosophie der Universität Wien. Er studierte Germanistik, Geschichte, Philosophie und Theologie in Wien und Tübingen und absolvierte längere Lehr- und Forschungsaufenthalte in Oxford, Münster, Cambridge, Massachusetts, Berlin und Essen. Er hat außerdem Gastprofessuren in Weimar und Klagenfurt inne. Seine Arbeitsschwerpunkte sind analytische Philosophie, Ästhetik und Metaphysik sowie Neue Medien.

Weitere Texte von Herbert Hrachovec bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2010
    Platons ungleiche Erben: Bildung und Datenbanken, Wien, Löcker
  • 2004
    Kleine Erzählungen und ihre Medien (Hg. mit W. Müller-Funk und B. Wagner), Wien, Turia + Kant
  • Englisch
  • 2008
    Philosophy of the Information Society. Proceedings of the 30th International Ludwig Wittgenstein-Symposium (Ed. with A. Pichler), Frankfurt a.M. u.a., Ontos
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Historische Dokumente
  • Interdisziplinarität
  • Medienwissenschaft
  • Spiel
  • Festschrift
  • Wissensgeschichte
  • Soziologie
  • Kybernetik
  • Kulturwissenschaft
  • Informatik