Nutzerkonto

Jana Mangold

ist Doktorandin an der Universität Erfurt. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Wissensgeschichte der Medientheorie, Geschichte und Theorie der Ethnologie und der Rhetorik.

Weitere Texte von Jana Mangold bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2012
    Re-Animationen. Szenen des Auf- und Ablebens in Kunst, Literatur und Geschichtsschreibung (Hg. mit Ulrike Hanstein und Anika Höppner), Köln, Böhlau
  • Alltag
  • Praxis
  • Medienwissenschaft
  • Mediengeschichte
  • Evidenz
  • Dokumentarismus
  • Wahrheit
  • Digitale Medien