Nutzerkonto

Mark Potocnik

Mark Potocnik

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich 626 »Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste« an der Freien Universität Berlin. Er promovierte mit einer Arbeit zum Thema »Mittelmaß. Zur Poetik des Durchschnittsmenschen«.

Weitere Texte von Mark Potocnik bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Englisch
  • 2011
    Beyond Potentialities?, Zürich, diaphanes
  • Deutsch
  • 2009
    »Becketts Stochastik. Zu einer Stelle in Watt«, in: Katrin Thiele, Katrin Trüstedt (Hg.): Happy Days. Lebenswissen nach Cavell, München, Fink
  • 2008
    »Das Poem als Verfahren. Mallarmé mit Badiou«, in: Gernot Kamecke (Hg.): Ereignis und Institution. Anknüpfungen an Alain Badiou , Tübingen, Narr
  • Kunstkritik
  • Ästhetik
  • Theater
  • Marcel Duchamp
  • Kunst
  • Gegenwartskunst
  • Potentialität
  • Emanzipation
  • Ethik
  • Theodor W. Adorno
  • Politik
  • Kunsttheorie
  • Veränderung
  • Dichtung
  • Gerechtigkeit