Nutzerkonto

Marlene Streeruwitz

in Baden bei Wien geboren, ist eine österreichische Schriftstellerin und Regisseurin. Ihr umfangreiches Werk umfasst Theaterstücke, Hörspiele, Essays und Romane. Für ihr Werk erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen. Zuletzt erschienen sind Das Wundersame in der Unwirtlichkeit. Neue Vorlesungen (2017) und ihre Romane Yseut (2016) sowie Flammenwand (2019).
Weitere Texte von Marlene Streeruwitz bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Politik
  • Autorschaft
  • Feminismus
  • Schreiben
  • Literatur
  • Gegenwartsliteratur