Nutzerkonto

Meredith Tenhoor

lehrt am Pratt Institute in New York und ist Vorsitzende der von ihr mitbegründeten Aggregate Architectural History Collaborative. Im Zentrum ihrer Forschung steht die Frage nach der Rolle von Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung bei der Verteilung von Ressourcen. In ihrer Dissertation »The Architecture of the Market: Food, Media and Biopolitics from Les Halles to Rungis« hat sie das System der Nahrungsmitteldistribution im Frankreich der Nachkriegszeit untersucht.

Weitere Texte von Meredith Tenhoor bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Englisch
  • 2012
    Governing by Design. Architecture, Economy and Politics in the Twentieth Century (mit Aggregate), Pittsburgh, Univ. of Pittsburgh Press
  • 2010
    Street Value. Shopping, Planning and Politics at Fulton Mall (Hg. mit Rosten Woo und Damon Rich), Princeton, Princeton Architectural Press
  • Politik der Medien
  • Architektur
  • Ästhetik
  • Logistik
  • Medientheorie