Nutzerkonto

Nicolas Pethes

ist seit 2009 Professor für Neugermanistik an der Ruhr-Universität Bochum. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind: Wissenspoetiken, Fallgeschichten, Archivfiktionen.

Weitere Texte von Nicolas Pethes bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2011
    Ausnahmezustand der Literatur. Neue Lektüren zu Heinrich von Kleist (Hg.), Göttingen, Wallstein
  • 2009
    Kulturgeschichte des Menschenversuchs im 20. Jahrhundert (Hg. mit Birgit Griesecke, Marcus Krause und Katja Sabisch), Frankfurt am Main, Suhrkamp
  • 2008
    Kulturwissenschaftliche Gedächtnistheorien – zur Einführung, Hamburg, Junius
  • 2007
    Zöglinge der Natur. Der literarische Menschenversuch des 18. Jahrhunderts, Göttingen, Wallstein
  • Farbenlehre
  • Jacques Derrida
  • Nicht-Wissen
  • Experiment
  • Germanistik
  • Goethe
  • Ästhetik
  • 19. Jahrhundert
  • Beispieltheorie
  • Archiv
  • Giorgio Agamben
  • Diskursanalyse
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Literaturwissenschaft
  • Michel Foucault