Nutzerkonto

Nidesh Lawtoo

Nidesh Lawtoo lehrt Philosophie und Literatur an der KU Leuven, wo er das ERC-Projekt Homo Mimeticus leitet. In seiner Arbeit befasst er sich mit den ästhetischen, philosophischen und politischen Implikationen der Mimesis. Lawtoo ist der Herausgeber von Conrad’s Heart of Darkness and Contemporary Thought: Revisiting the Horror with Lacoue-Labarthe (2012), und der Autor von The Phantom of the Ego: Modernism and the Mimetic Unconscious (2013), Conrad's Shadow: Catastrophe, Mimesis, Theory (2016) und (New) Fascism: Contagion, Community, Myth (2019). Seine nächsten Bücher sind ein Diptychon über Violence and the Unconscious, vol. I, II (2023) und ein Band, der neue Grundlagen für die Mimetikstudien schafft, Homo Mimeticus: A New Theory of Imitation (2022). Er führte auch eine der letzten Interviews mit Nancy, "Mimesis: a Singular Plural Concept," CounterText 8.1 (2022).
Weitere Texte von Nidesh Lawtoo bei DIAPHANES
  • Poststrukturalismus
  • Dekonstruktion
  • Demokratie
  • Ethik
  • Gemeinschaft