Nutzerkonto

Omar W. Nasim

ist Philosoph und Wissenschaftshistoriker. Seine Forschungsschwerpunkte sind Geschichte der Analytischen Philosophie, Siderische Astronomie des 19. Jahrhunderts, Praktiken und Repräsentationen, Philosophie und Geschichte der Beobachtung und Konstruktion. Er war Postdoc-Stipendiat am Kunsthistorischen Institut in Florenz/Max-Planck-Institut und ist seit 2010 als Mitarbeiter an der Professur für Wissenschaftsforschung und beim NFS Bildkritik »eikones« (Universität Basel/ETH Zürich) tätig.

Weitere Texte von Omar W. Nasim bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2013
    Observing by Hand. Sketching the Nebulae in the Nineteenth Century, Chicago, University of Chicago Press
  • 2010
    Notieren, Skizzieren , Zürich, diaphanes
  • Englisch
  • 2008
    Bertrand Russell and the Edwardian Philosophers: Constructing the World, London, Palgrave Mc Millan Press
  • Forschung
  • Graphismus
  • Schreiben
  • Digitale Methoden
  • Annotieren
  • Digitale Medien
  • Zeichnung
  • Bildlichkeit
  • Digitalisierung
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Forschungsmethoden
  • Wissensgeschichte
  • Archiv
  • Daten
  • Entwurf