Nutzerkonto

Roland Meyer

promoviert an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe zur Bild- und Mediengeschichte der Identifizierbarkeit. Zu seinen Forschungsinteressen gehören die Geschichte operativer Bildlichkeit, Fragen der Medialität der Architektur sowie Theorien zeitgenössischer Kunst.

Weitere Texte von Roland Meyer bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2011
    Architekturwissen. Grundlagentexte aus den Kulturwissenschaften, Bd. 1 und 2 (Hg. mit Susanne Hauser und Christa Kamleithner), Bielefeld, transcript
  • Digitale Medien
  • Kontrolle
  • Identität
  • Social Media
  • Gesicht
  • Architekturtheorie
  • Menge
  • Algorithmen
  • Kontrollgesellschaft
  • Biopolitik
  • Daten
  • Architektur
  • Überwachung
  • Big Data
  • Biometrie