Nutzerkonto

Sophie Lewis

Sophie Lewis

Sophie Lewis lebt als Schriftstellerin in Philadelphia. Ihre Analysen feministischer Anti-Utopien, Oktopus-Dokumentationen und heterosexueller televisueller Artefakte wurden in Zeitschriften wie n+1, Harper's, The New York Times, der London Review of Books und Boston Review veröffentlicht. Sophie ist Autorin von Full Surrogacy Now: Feminism Against Family, und zuletzt Abolish the Family: A Manifesto for Care and Liberation. Zuvor Studium der Anglistik und Umwelttheorie an der Universität Oxford und Promotion in Humangeographie an der Universität Manchester. Als Mitglied des Lehrkörpers des Brooklyn Institute for Social Research lehrt sie Kurse in feministischer Theorie, Trans- und Queer Politik und Anti-Work Philosophie, die online frei zugänglich sind. Sophie ist Gastwissenschaftlerin am Center for Research on Feminist, Queer and Transgender Studies der Universität Pennsylvania und freiberufliche Autorin. Ihre Vorträge, Podcast-Auftritte und Essays sind unter lasophielle.org archiviert.
Bibliografie
  • Feminismus
  • Kommunismus
  • Körper
  • Neoliberalismuskritik
  • Geburt
  • Soziale Bewegungen
  • Ethik
  • Familie
  • Mutterf
  • Gemeinschaft
  • Politische Theorie
  • Mutterschaft
  • Care-Arbeit
  • Gender