Nutzerkonto

Ulf Bästlein

ist Klassischer Philologe, promovierter Germanist und Sänger (Bariton). Univ. Prof. für Gesang an der Kunstuniversität Graz, Mitbegründer und Leiter der dortigen Doktoratsschule für das künstlerische Doktoratsstudium. Forschungsschwerpunkt: Vokalliteratur der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Editionen, aufführungspraktische und klanggeschichtliche Studien.

Weitere Texte von Ulf Bästlein bei DIAPHANES
  • Singen

    In: Jens Badura (Hg.), Selma Dubach (Hg.), Anke Haarmann (Hg.), Dieter Mersch (Hg.), Anton Rey (Hg.), Christoph Schenker (Hg.), Germán Toro Pérez (Hg.), Künstlerische Forschung. Ein Handbuch

  • Künstlerische Praxis
  • Institution
  • Gegenwartskunst
  • Kuratorische Praxis
  • Bologna-Prozess
  • Bildung
  • Kunstvermittlung
  • Disziplin
  • Universität
  • Praxis
  • Künstlerische Forschung