Nutzerkonto

Victoria Lomasko

Victoria Lomasko

ist eine russische politisch aktive Künstlerin, die bis März 2022 in Moskau lebte. Sie hat an der Staatlichen Universität für Grafik und Druckkunst in Moskau studiert und das Studium in Druckgrafik abgeschlossen. 2018 wurde ihr Buch Other Russia (Die Unsichtbaren und die Zornigen) mit dem Pushkin House Prize ausgezeichnet und vom Guardian als eines der fünf besten Bücher zum Verständnis des gegenwärtigen Russland beschrieben. Ihre Arbeiten wurden in Ausstellungen auf der ganzen Welt gezeigt. Zuletzt war sie Gast der documeta 15 und ihre Einzelausstellung The Last Russian Artist war im Santa Giulia Museum in Brescia zu sehen.
Bibliografie
  • Russland
  • Exil
  • Biographie
  • Graphic Reportage
  • Journalismus
  • LGBTQ
  • Alltag
  • Diktatur
  • Reportagen