Nutzerkonto

Wolfgang Wohlers

ist Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Zürich. Seine Forschungsinteressen umfassen die Allgemeinen Lehren des Strafrechts, das Wirtschaftsstrafrecht und das Strafprozessrecht, insbesondere dessen verfassungs- und menschenrechtliche Grundlagen sowie die Verteidigungsrechte der beschuldigten Person.

Weitere Texte von Wolfgang Wohlers bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2009
    Schweizerisches Strafgesetzbuch. Handkommentar. (hg. mit Günter Stratenwerth), Bern, Stämpfli
  • 2009
    »Verhaltensdelikte: Standard-, Ausnahme- oder Unfall der Strafrechtsdogmatik?«, in: Martin Böse; Detlev Sternberg-Lieben (Hg.): Grundlagen des Straf- und Strafverfahrensrechts., Berlin, Duncker und Humblot
  • Kanon
  • Epistemologie
  • Wissen
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Wissensgeschichte
  • Nicht-Wissen