Nutzerkonto

Claude-Henri Rocquet

Claude-Henri Rocquet

studierte in blutjungen Jahren in Brüssel nordeuropäische Malerei, wo er eines Tages mit seinen Kommilitonen ins Erasmushaus eingeladen wurde. Einladend empfingen ihn die grünledern tapezierten, goldgemusterten Räume… herzlich willkommen im Haus eines Freundes!

Bibliografie
  • Armut
  • Weisheit
  • Dummheit
  • 17. Jahrhundert
  • Gott
  • Junge Leser