Nutzerkonto

Inge Baxmann

ist Professorin für Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig sowie Directeur d’Etudes associé an der Maison des Sciences de l’Homme in Paris und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Zeitschrift für Medienwissenschaft. Forschungsschwerpunkte: Symbolisierung und Inszenierung der Nation seit der Französischen Revolution sowie Körperwissen und Medientechnologien in der Moderne.

Weitere Texte von Inge Baxmann bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Englisch
  • 2016
    Social Media—New Masses, Zürich, diaphanes
  • Deutsch
  • 2014
    Soziale Medien – Neue Massen, Zürich, diaphanes
  • 2013
    Die neue Gemeinschaft: Arbeitskulturen, Medientechnologien und Ethiken der Kooperation, München, Fink
  • 2008
    Körperwissen als Kulturgeschichte: Die Archives Internationales de la Danse, München, Kieser
  • Gemeinschaft
  • Medien des Sozialen
  • Öffentlichkeit
  • Daten
  • Schwarmforschung
  • Social Media
  • Hermeneutik
  • Menge
  • Medienwissenschaft
  • Soziale Bewegungen
  • Protestbewegungen
  • Kommunikation
  • Soziale Netzwerke
  • Digitale Medien
  • Algorithmen