Nutzerkonto

Marietta Kesting

studierte Photographie am Bennington College, Vermont, USA, und Kultur- und Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2008 – 2010 war sie Assistentin am Institut für Zeitgeschichte in Wien. Seit 2010 ist sie Stipendiatin des DFG-Graduiertenkollegs «Geschlecht als Wissenskategorie», HU Berlin, und assoziierte Wissenschaftlerin des MPI Göttingen im Projekt «Global DiverCities».

Weitere Texte von Marietta Kesting bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Visuelle Kultur
  • Künstlerische Praxis
  • Bildtheorie
  • Okkultismus
  • Imagination
  • Zeitgenössische Kunst
  • Gegenwartskunst
  • Esoterik
  • Technik
  • Medienökologie
  • Ökologie