Nutzerkonto

Dieter Mersch

Dieter Mersch

studierte Mathematik und Philosophie in Köln, Bochum, Darmstadt. 2004 wurde er Professor für Medientheorie und Medienwissenschaften an der Universität Potsdam. Seit 2013 ist er Leiter des Instituts für Theorie an der ZHdK Zürich. Dieter Mersch war Gastprofessor in Chicago, Budapest und Luzern, Fellow am IKKM Weimar und an der ZHdK Zürich. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Medienphilosophie, Ästhetik und Kunsttheorie, Semiotik, Hermeneutik, Poststrukturalismus sowie Philosophie des Bildes und der Sprache.

Weitere Texte von Dieter Mersch bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Medienwissenschaft
  • Gegenwartskunst
  • Künstlerische Forschung
  • Diskursanalyse
  • Aisthesis
  • Künstlerische Praxis
  • Kunsttheorie
  • Ästhetik
  • Zeigen
  • Epistemologie
  • Kunst
  • Wissen
  • Denken
  • Das Reale
  • Denkt Kunst